1. FORUM IS READ ONLY

    Please read this thread!
    THANK YOU FOR YOUR SUPPORT OVER THE YEARS.
    Dismiss Notice

McDonalds Bolly-Star

Discussion in 'German' started by sanjani, Apr 7, 2007.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Saran

    Saran New Member

    Es wird Zwit dass Mc D BW als Thema aufgegriffen hat? Mh...interessante Ansicht...nur weil man nen Burger Mahatma ...nennt ist er noch nicht sehr indisch. Und die Frühlingsrollen diesmal nen anderen Namen zu geben auch. Ich habe beim Inder jedenfalls noch nicht solche Röllchen gesehen. Die sollen mal weiter ihren Big Mac verkaufen und wenn ich chinesisch und indisch essen will, dann vernünftig bei einem Chinesen und Inder.

    Aber irgendwie liegt es auch daran, dass ich nicht der Meinung bin, man muss 'Bollywood' (mag den Begriff auch nicht, folge da Shah Rukh) oder auch Indien in Deutschland populärer machen. Wozu auch?
     
  2. sanjani

    sanjani Ullu-Club Member

    Ich mag den Namen "Bollywood" auch nicht so sehr,
    aber er ist halt gängiger als "Indian Cinema" ...

    Und: Wir haben ihn nicht erfunden, sondern die Inder selbst.... :rolleyes:

    Ansonsten: Du siehst das alles zu eng.... Lach mal wieder!!!! :lol:
     
  3. Meghna04

    Meghna04 ChakDe SRK!

    Mc D hat nicht Bollywood als Thema... sondern Indien!
    Es geht nur im Preisausschreiben um das Thema BW... denn was verkauft sich im Augenblick sehr gut, wenns um Indien geht??
    Was die Burger angeht, hast du Recht... für mich auch nicht gerade 'sehr Indisch'...geschweige denn schmackhaft!
    Ich ziehe es auch vor richtig beim Inder zu essen... oder mir selber was zu kochen!

    Und wozu man BW populärer machen sollte???
    Für mich ist das klar...
    ...damit BW kein 'Nieschenproduckt' bleibt!
     
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page