1. FORUM IS READ ONLY

    Please read this thread!
    THANK YOU FOR YOUR SUPPORT OVER THE YEARS.
    Dismiss Notice

bollywood show in braunschweig

Discussion in 'German' started by srkandrea, Feb 15, 2007.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. srkandrea

    srkandrea srkandrea

    hallo an alle, wollte nur mal horchen, ob noch jemand zur bollywood show am kommenden dienstag, nach braunschweig kommt. vielleicht habt ihr ja interesse an einem kleinen forumtreffen. wäre toll.:D
     
  2. silvblau

    silvblau New Member

    Hi Andrea:)
    wünsche dir viel Spaß. Must danach aber schreiben , wie es war.
     
  3. sanjani

    sanjani Ullu-Club Member

    Zuuuu weit! :eek:

    Viel Spaß, wer geht!! :thumb:
     
  4. srkandrea

    srkandrea srkandrea

    schade, ist wohl keiner hier der morgen mitkommt.
     
  5. sanjani

    sanjani Ullu-Club Member

    Leider net.... :( :( ... :hug:
     
  6. Anjali1977

    Anjali1977 Shah and Kajol 4 Eva

    AW: bollywood show in braunschweig

    Hast ja noch mich, Süße!!!
    Aber wäre schön gewesen, wenn sich ein paar Leute hier gemeldet hätten!!:(
     
  7. silvblau

    silvblau New Member

    @ Andrea und Melanie

    Ich wünsche euch einen tollen Abend. Wäre auch gern hingegangen, aber keine Zeit.:eek:
    Bitte schreibt danach, wie es euch gefallen hat.
     
  8. srkandrea

    srkandrea srkandrea

    AW: bollywood show in braunschweig

    sodele, sind wieder zurück. ich kann nur sagen es war toll. jederzeit wieder. die halle war ausverkauft. es war ein ziemlich bunt gemischtest völkchen, was sich zur bollywoodshow getroffen hat. darunter auch viele ältere.
    so einige wussten wohl nicht richtig auf was sie sich einlassen und fühlten sich etwas fehl am platze. aber das gross des publikums war begeisterungsfähig. (leider hat es lange gedauert bis so einige sich von der music haben mitreissen lassen). die geschichte ist einfach aber sehr anschaulich dargestellt und ein guter leitfaden durch die show. die songs waren durchweg bekannt und aus den letzten jahren. buntgemischt. es viel schon schwer still auf dem platz sitzen zu bleiben. die kostüme waren fantastisch und die energie mit der die show rübergebracht wurde, sei es tänzerisch oder schauspielerisch , war einfach toll. zum schluss, bei dem song it`s the time to disco, ist dann doch noch der funke richtig übergesprungen. das publikum stand und klatschte und wollte mehr. was uns dann auch die erhofften zugaben gebracht hat.
    wir und auch einige andere waren in indischem outfit erschienen, was natürlich auch ein blickfang war. photos wurden von allen seiten gemacht. leider nur mit handy und im foyer, da man in der show nicht fotographieren durfte.
    aus einem deutschen forum waren auch ein paar mitglieder dort, mit denen wir uns unterhalten haben.
    alles in allem eine gelungene veranstaltung. zu gern würde ich noch mal hingehen. die chanche besteht. im mai, am 09.05. kommt die show nocheinmal nach braunschweig.:D :thumb:
     
  9. srkandrea

    srkandrea srkandrea

    AW: bollywood show in braunschweig

    hier der artikel aus der bz von heute
    Disco-Pop für Shiva-Gott

    Zuschauer in ausverkaufter Stadthalle Braunschweig feierten "Bollywood-Show"



    Von Andreas Berger


    Das ist der Stoff, aus dem auch Hollywoods Träume sind: Junges Mädchen verlässt Familie und Tradition, um in der Stadt Karriere zu machen, doch sie kehrt vom herzlosen Business verletzt zurück, versichert sich wieder ihrer Wurzeln und zieht mit dem Jugendfreund an der Seite gestärkt erneut in die Welt hinaus.

    Auf Indisch heißt das Ganze Bollywood, stammt aus Bombays Filmfabriken und bedient sich noch vorbehaltloser bei Herz und Schmerz, glitzernden Kostümen und fetziger Musik, um Menschen, die sonst nicht viel Anlass zum Träumen haben, vorübergehend glücklich zu machen.

    Und tatsächlich, im flotten Rhythmus der discotauglichen Songs, der trancehaften orientalischen Halbtonketten und Endlosschleifen, taucht man auch in der Bühnenversion, die gestern in der ausverkauften Braunschweiger Stadthalle gastierte, schnell ab ins Nirvana.

    Da wird mit solch entwaffnendem Aufgebot an grellen Klamotten, attraktiven Leibern und perfekten Tanzdarbietungen über Sinn und geschichtliche Wahrheit hinweggetanzt, dass man am Ende den Ausführungen der erfolgreichen jungen Bollywood-Regisseurin im Stück fast zustimmen mag, wenn sie die mitreißenden Disco-Tänze als Fortentwicklungen des indischen Tempeltanzes ausgibt.

    Ihr Großvater, Wahrer der traditionellen Riten für Gott Shiva, verzehrt sich darüber im Suff. Doch auch mancher im Braunschweiger Publikum kam im Sari und bestätigte so, dass sich wohl die Tanzformen geändert hätten, aber die entfachte Energie noch immer von und für Shiva ströme.

    Von der albernen Schwulenkarikatur des rivalisierenden Regisseurs abgesehen, ergab sich eine schmissige, aus Kitsch und Kult und Farbe gemischte Show mit ekstatischen Steigerungen, der die energisch-zarte Ayesha und ihr athletischer Traummann Uday die Glanzlichter aufsetzten. Das Publikum ging begeistert mit und klatschte noch bei Redaktionsschluss.


    Wieder am 9. Mai in der Stadthalle. Karten in unseren Geschäftsstellen
     
  10. sanjani

    sanjani Ullu-Club Member

    Freut mich, dass ihr nen schönen Abend hattet! :nod:
    Hört sich echt toll an!!! :) :thumb: :thumb: :thumb:
     
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page