1. FORUM IS READ ONLY

    Please read this thread!
    THANK YOU FOR YOUR SUPPORT OVER THE YEARS.
    Dismiss Notice

AD Architectural Digest - The Empire Within (09/10-2014)

Discussion in 'Deutsches Forum' started by mumbiene, Sep 6, 2014.

  1. mumbiene

    mumbiene Well-Known Member

    6. September 2014 um 02:19 Dunedain
    [​IMG]Quelle

    Zum allerersten Mal verrät Gauri Khan, sowohl Dame des Hauses als auch die Stylistin von Mannat, dem first home of Bollywood, ihre Gestaltungsgeheimnisse

    Manju Sara Rajan

    Die Größe von Mannat ist atemberaubend. Das Grad III Baudenkmal aus den 1920er Jahren breitet sich in alle Richtungen aus – himmelwärts, rückwärts und seitwärts. Die neoklassizistische Säulenfassade der ehemaligen Villa Vienna gibt nichts über seine Bewohner preis, ausgenommen vielleicht, das seine Proportionen die Position des größten Filmstars im Lande reflektieren.
    In dem Haus von Gauri und Shah Rukh Khan gibt es fünf Schlafzimmer, mehrere Wohnbereiche, ein Fitnessstudio, eine Bibliothek, und alles andere, was eine Promifamilie braucht. Für diese erste Aktion hat sich die Berichterstattung auf die Lebens- und Unterhaltungsbereiche des Bungalows und einen privaten Ankleidebereich konzentriert, gelegen im privaten Wohnbereich der Familie. “Im nächsten Jahr kann das AD Team zurückkommen, um den Rest des Hauses aufzunehmen“, verspricht Gauri.

    Inside Story
    Gauri, die die Innenräume gestaltete, sagt, dass der Aufwand intensiv und aufschlussreich war. “Die Beschaffung, das Reisen und die Aufbereitung haben Jahre gedauert, um dahin zu kommen, wo alles einfach richtig erschien“, sagt sie. Die vier Jahre, die sie mit der Planung der Innengestaltung von Mannat verbrachte, verwandelten die einstig häusliche dreifache Promi-Mutter sogar in eine Dekorateurin. 2012 wagte sie einen versuchsweisen Vorstoß in die Branche, als sie für das Mumbaier Geschäft der Promi-Innenarchitektin Sussanne Khan, The Charcoal Project, eine gleichnamige Möbelserie entwarf. Darauf folgten Angebote, Innenarchitekturprojekte auszuführen, und schließlich Anfang des Jahres die Eröffnung ihres Ladengeschäfts in Mumbai, The Design Cell, eine zweite Außenstelle des Ladens soll im Februar 2015 eröffnen.” Als die Leute begannen, mich zu bitten, Projekte für sie auszuführen, merkte ich, dass ich nichts hatte, um meinen Stil zu präsentieren. Das Ladengeschäft ist dafür gedacht. Die Ästhetik, die Sie im Laden sehen, ist eine Erweiterung dessen, was ich für mein eigenes Haus aufgestellt habe. Ich genieße die Rolle der Stylistin, darin bin ich gut“, sagt Gauri. Im August lancierte das Paar Royal Estates mit Shah Rukh Khan in Dubai, einem Projekt bewachter Wohnanlagen mit von Gauri dekorierten Reihenhäusern.
    Die Architekten von Mannat sind das in Mumbai ansässige Unternehmen Faquih & Associates, geleitet von dem Architekten Kaif Faquih. Das Projekt Mannat führte zu einer fast jahrzehntelangen Verbindung zwischen den Architekten und den Khans. Das Team begann mit dem ca. 560 m² großen Bungalow. Danach errichteten sie einen Anbau, verbunden durch einen lichtdurchfluteten Kasten, den Faquih als “Interventionsraum” bezeichnet, auf dem die privaten Wohnungen der Familie ruhen. “Als wir geholt wurden, war die Innenausstattung klassisch, wie in jedem großen Bungalow. Wir rekonzipierten das Lay-Out, so dass Sie nacheinander durch vier Bereiche gehen, aber wir behielten einige der ursprünglichen Dekorationen bei“, sagt er.

    Gute Wünsche
    Wenn Sie das Haus der Khan durch den Eingang im Hauptbungalow betreten, gelangen Sie in ein Foyer im Ziegellook, kommen in ein formales Wohnzimmer mit einem Fresko und einem Oberlicht, das auch die einzige Lichtquelle ist, danach in einen Essbereich und dann einen Übergangsbereich, der noch das ursprüngliche Treppenhaus umfasst. Schließlich betreten Sie einen ausgedehnten Unterhaltungsbereich mit hoher Decke, über dem der private Anbau liegt.
    “Mit der Raumgestaltung sollte in jedem Raum eine bestimmte Stimmung erreicht werden, und das können Sie sehen“, sagt Faquih. Der Kontrast zwischen Außen und Innen ist in der Tat ziemlich beeindruckend. Ein klassischer Bungalow, in dem Moment, wenn Sie die Tür öffnen, übernimmt die Vision von Gauri. Die Szenerie wird dramatisch und stimmungsvoll von hinten beleuchtet und – die Ästhetik ist teils zeitgenössisch gotisch, teils paradox. Die Farbpalette ist dunkel, wo anscheinend unfertige Oberflächen dichotomen Partnerschaften wie der zwischen der unvollendeten rustikalen Wand und dem Hochglanzparkett im ersten Wohnzimmer gegenüberstehen. Jyoti Roychowdhry von Faquih & Associates unternahm jahrelang mit Gauri Einkaufstouren. Sie, sagt, “Gauri ist sehr begabt im Styling, sehr überzeugt von ihrem Standpunkt. Bis zum Ende des Projektes hatte sie die Tricks unserer Branche drauf.”
    Wenn Sie das Wort ‘Mannat’ googlen, übersetzt als ‘Wunsch’, tauchen die prunkvollen Bilder überenthusiastischer Fans auf. Fürs Protokoll, dies ist das allererste Mal, dass die Khans erlaubt haben, ihr Revier zu fotografieren und zu veröffentlichen. Die Wirklichkeit ist verhältnismäßig nüchtern und besser artikuliert. Die Arbeit von Gauri ist intensiv und nicht für jedermann, hier ist, angesichts von Zweckerfüllung und Milieu, dem diese Familie angehört, alles absolut synchron.
    Vielleicht als Gegengewicht zum gestylten Wohnraum hat Gauri die Privatbereiche ganz einfach gehalten, sie mit praktischen Möbeln ausgestattet, inmitten von massenhaft Büchern, Brettspielen und Bildern des erweiterten Familienkreises. Und für die Größe des Bauwerks sind die Schlafzimmer ziemlich klein und überraschend überschaubar, weit mehr als jene, die sich die Fans des Schauspielers vorstellten. Gauri meint, “Wenn Sie in einem Haus leben, egal wie groß oder klein, betrachten Sie es nicht unter dem Aspekt, berühmt zu sein, oder irgend so was. Sie betrachten es einfach als Heim. Ich will, dass meine Kinder hier leben und ich habe auf lange Zeit nicht vor, es zu verändern.”
    Als Souverän dieses mächtigen Immobilien Symbols kann Gauri diesen Wunsch sicher wahr werden lassen.
    http://dunedain-srk.net/the-empire-within/#more-41382
     
    Vegainko says thanks.

Share This Page